CAS Katechese

Mit dem CAS «Katechese» erwerben Theologinnen und Theologen aufbauende und spezialisierende Kompetenzen für eine erfolgreiche Ausübung ihrer Berufstätigkeit im Bereich der Katechese mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Das lernen Sie:

  • Das Katechesekonzept einer Pfarrei oder eines Pastoralraums analysieren, konzipieren und die Einführung begleiten
  • Katechetische Formate für Kinder, Jugendliche und Erwachsene planen, durchführen und reflektieren
  • Eucharistie-, Versöhnungs- und Firmkatechese theologisch fundiert und subjektorientiert umsetzen

Hinzu kommen: eine Einführungsveranstaltung, vor- und nachbereitendes Selbststudium, Praxisberatung und eine Auswertungsveranstaltung.

Dauer 1–2 Jahre
Umfang 12 ECTS (inkl. Zertifikatsarbeit)
Beginn Nach Absprache mit der Studienleitung in jedem Semester möglich
Kosten CHF 2’600.– (exkl. Anmeldegebühr)

Informationen und Anmeldung: www.unilu.ch/cas-gk

Download Infoflyer