Gemeindekatechese

Begleitung von Glaubenswegen, die katechetische Vorbereitung von Sakramenten mit Kindern und Jugendlichen sowie religiöse Erwachsenenbildung sind Inhalt der Gemeindekatechese.
Religionspädagoginnen und –pädagogen sind für die Planung und Durchführung der Sakramentenkatechese verantwortlich, kümmern sich um Liturgien und Rituale für Kinder und Jugendliche und gestalten verschiedene katechetische Anlässe.

Gemeindekatechese hat zum Ziel:

  • die Verbindung von Leben und Glauben zu stärken
  • Gemeinschaft zu stiften: durch Liturgien, durch gemeinsame Unternehmungen
  • Menschen zu einem eigenständigen, individuellen Glaubensweg zu verhelfen

Das lernen Sie:

  • Sakramentenkatechese vorbereiten und gestalten: Erstkommunion, Versöhnung, Firmung
  • Erwachsene auf ihrem Glaubensweg begleiten
  • Gemeindekatechetische Prozesse animieren (planen, werben, umsetzen)
  • Liturgien adressatengerecht und attraktiv gestalten